Neue Wärmebildkamera dem 1. Löschzug übergeben

 

Der Feuerwehr Finsterwalde wurde dieser Tage eine neue Wärmebildkamera übergeben. Mit dieser technischen Unterstützung ist es möglich, Personen in Räumen schneller zu finden und Brandherde schneller zu erkennen. Desweiteren können zum Beispiel auch bei Verkehrsunfällen weitere Wärmequellen ausgemacht werden, um herrauszufinden wie viele Personen sich im Auto befanden. Auch Füllstände von Gasflaschen o.Ä. können erkannt werden.